Für eine persönliche Beratung bitten wir Sie, einen Termin zu vereinbaren!

IMG_20180315_211232
IMG_20170523_192937
IMG_20170519_082504_edited
IMG_20180309_141322
IMG_20180316_141632

Weltweit anerkannte Prüfungen am Sprachstudio Köln

Prüfung
telc-cert.png

Warum telc?

The European Language Certificates – telc ist eine führende Prüfungsinstitution für die Durchführung von Sprachtests in 11 Sprachen und auf diversen Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens. Das Sprachstudio Köln ist ein lizenziertes telc-Prüfungszentrum und Kompetenzzentrum Hochschule und bietet Deutschprüfungen für die Niveaustufen B1, B2 und C1 Hochschule an. 

Prüfungsvorbereitung

Spezifische Prüfungsvorbereitung mit lizenzierten telc-Prüferinnen bieten wir Ihnen gerne im Einzelunterricht online an.

Kontaktieren Sie uns und wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot!

Teilnahmebedingungen / Prüfungsordnung

 

  • Betreffend der COVID 19 Pandemie erhalten Sie zusammen mit Ihrer Rechnung ausführliche Informationen zum Ablauf des Prüfungstages per E-Mail. Das Sprachstudio Köln ist verpflichtet, Ihre Kontaktdaten zu speichern, damit die Kontaktpersonen im Falle einer Infektion schnell und problemlos kontaktiert werden können.

  • Bitte kommen Sie pünktlich zu der Uhrzeit, die Ihnen das Sprachstudio Köln mitteilt. Wenn Sie zu spät kommen und die Belehrung zur schriftlichen Prüfung bereits angefangen hat, können Sie nicht mehr an der schriftlichen Prüfung teilnehmen.  

  • Vor den Prüfungen ist das Sprachstudio Köln zu einer strengen Identitätskontrolle verpflichtet. Bitte bringen Sie am Tag der Prüfung Ihren Reisepass oder Personalausweis mit. Sonst können Sie nicht an der Prüfung teilnehmen.

  • Bitte bringen Sie auch einen weichen Bleistift und einen Radiergummi mit. In der Prüfung darf nicht mit Kugelschreiber geschrieben werden.

  • Es dürfen keine Wörterbücher benutzt werden.

  • Während der Prüfung müssen Handys und sonstige Kommunikationsmittel der Aufsicht führenden Person ausgehändigt werden. Es gilt die Prüfungsordnung der telc gGmbH.

  • Die Auswertungszeit durch die telc gGmbH beträgt ungefähr 6 Wochen; das Sprachstudio Köln hat hierauf keinen Einfluss. Die Benachrichtigung an die Teilnehmer erfolgt per E-Mail. Teilnehmer können ihr Zertifikat/ ihren Ergebnisbogen ausschließlich persönlich nach Terminvereinbarung im Sprachstudio Köln abholen. Postversand ist nicht möglich. Sollte es den Teilnehmern nicht möglich sein, persönlich am Sprachstudio Köln zu erscheinen, kann eine andere Person zur Abholung bevollmächtigt werden.

  • Die Anmeldung über unser Online-Formular ist verbindlich und verpflichtet zur fristgerechten Zahlung der Prüfungsgebühr.  Die Zahlung der Prüfungsgebühr muss bis zum auf der Rechnung angegebenen Zahlungsziel, in Ausnahmefällen bis mindestens 16 Tage vor dem Prüfungstermin, erfolgt sein. Bei verspäteten Zahlungen schickt Ihnen das Sprachstudio Köln bis zu drei Mahnungen. Sollte hierauf ebenfalls keine Zahlung erfolgen, beauftragt das Sprachstudio Köln das Amtsgericht mit einem offiziellen Mahnverfahren.

  • Die Anmeldung und Zahlung muss spätestens bis 30 Tage vor dem Prüfungstermin erfolgt sein. Bei verspäteten Anmeldungen bis 16 Tage vor dem Prüfungstermin ist die Anmeldung nur mit sofortiger Zahlung (sofortiger Zusendung des Überweisungsbelegs) möglich.

  • Der vereinbarte Prüfungstermin kann seitens des Teilnehmers nicht verschoben werden. Ein Wechsel des Niveaus ist grundsätzlich nicht möglich. Die bereits gezahlte Gebühr für einen nicht wahrgenommenen Prüfungstermin verfällt. Eine Abmeldung bzw. Stornierung Ihrer Anmeldung ist nur bis 30 Tage vor dem Prüfungstermin schriftlich per E-Mail möglich. Sollte die Prüfungsgebühr schon bezahlt worden sein, müssen Sie einen Antrag auf Erstattung stellen. Die Erstattung erfolgt innerhalb von 30 Tagen abzüglich einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 15€. Später als 30 Tage vor Prüfungstermin ist eine Abmeldung nur in absoluten Ausnahmefällen gegen Vorlage eines offiziellen Dokuments (z.B. ärztliches Attest, das Prüfungsunfähigkeit am Prüfungstag bescheinigt, das Attest muss am Prüfungstag bis spätestens 14 Uhr vorliegen. Ein Dokument des Gesundheitsamtes, das Quarantäne anordnet wird von der telc gGmbH nicht akzeptiert) möglich. In diesem Falle wird eine Ausfall- und Bearbeitungsgebühr fällig, da das Sprachstudio Köln verpflichtet ist, Ihre Prüfung pünktlich, verbindlich und kostenpflichtig bei der telc gGmbH anzumelden (B1 und B2 Prüfungen: 100€, C1 Prüfungen 120€), der Differenzbetrag wird Ihnen innerhalb von 30 Tagenzurück erstattet, nachdem das Dokument von der telc gGmbH akzeptiert wurde. Weitere Informationen zu Stornierungen finden Sie hier.

  • Sollten Sie am Prüfungstag kein negatives Covid Testergebnis (nicht älter als 24 Stunden) oder einen offiziellen Nachweis über eine vollständige Impfung (letze Impfung vor mindestens 14 Tagen) oder über Genesung (mindestens 28 Tage, höchstens 6 Monate alt) vorzeigen, können Sie nicht an der Prüfung teilnehmen. In diesem Fall ist eine Rückerstattung ausgeschlossen.

  • Die vollständigen und aktuell gültigen Teilnahmebedingungen finden Sie bei der Onlineanmeldung hier.

Datenschutzhinweis

Ihre Daten werden zur Bearbeitung Ihrer Anmeldung und zu Zwecken der Kundenbetreuung in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz gespeichert. Einer Weitergabe dieser Daten und der Prüfungsunterlagen an TELC wird ausdrücklich zugestimmt. Speicherung der Daten bettreffend COVID 19 siehe oben. Ansonsten wird eine Weitergabe an Dritte ausgeschlossen. Mit der Nennung Ihrer E-Mail- Adresse erklären Sie sich einverstanden, über dieses Medium Informationen vom Sprachstudio Köln zu erhalten.

Die Teilnahmebedingungen gelten ab dem 13.03.2020. Mit der Einwilligung in diese entsteht ein rechtskräftiger Vertrag zwischen dem/der Teilnehmer/in und dem Sprachstudio Köln.

13247955_1206771176014106_957382538850551899_o
2
Karokomp
3
12909453_1175703602454197_5262278972164905897_o
IMG_20180316_141632
IMG_20170523_192937
P1030892-001
B1_1 Kurs 2
IMG_20180315_211232